Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Seitenende Zum Seitenanfang
Fachliche Begleitung im Arbeitsleben Unser Ziel ist der Erhalt Ihres Arbeitsplatzes

Berufsbegleitung und Sicherung

Eine der wesentlichen Aufgaben des IFDs ist die berufsbegleitende Sicherung von bestehenden Arbeits- und betrieblichen Ausbildungsverhältnissen. Die Fachberaterinnen und Fachberater beraten die (schwer-)behinderten Beschäftigten und deren Betriebe. Der IFD informiert die Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Fördermöglichkeiten und berät zudem das betriebliche Umfeld über Auswirkungen von Behinderungen und einen geeigneten Umgang damit.

 

Unsere Leistungen:

  • Beratung von Beschäftigten mit Behinderung und Schwerbehinderung
  • Beratung von Arbeitgebern, Personalverantwortlichen, betrieblichen Helfergruppen, Kolleginnen und Kollegen
  • Unterstützung bei der behindertengerechten Arbeitsplatzgestaltung
  • Training von Arbeitsabläufen • Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Begleitung bei innerbetrieblichen Umsetzungen
  • Begleitung von (stufenweisen) Wiedereingliederungen in den Betrieb
  • Krisenintervention und/psychosoziale Betreuung

 

Unser Ziel ist der Erhalt Ihres Arbeitsplatzes.

Im Auftrag des LVR-Integrationsamtes beraten und unterstützen wir.

 

Hier erfahren Sie Näheres über die Leistungen der einzelnen Fachdienste: